Unterstütze uns

Wir möchten noch unzählige Kinder dazu ermutigen und fördern, ihre Träume einer besseren Zukunft zu verwirklichen!


Aus Überzeugung, dass die Zukunft der Region des südlichen Afrikas in der Jugend liegt, gründete Dr. Jörg Mosolf im Jahr 2021 die gemeinnützige Stiftung Star for Life Germany. 

‚In den Schulen vor Ort durfte ich erleben, wie wertvoll die Arbeit von Star for Life ist und fühle mich verpflichtet, mehr zu tun. Ich möchte viele Menschen in Deutschland davon überzeugen mitzumachen, um den Kindern in Südafrika und Namibia einen besseren Start ins Leben zu ermöglichen.‘

Star for Life inspiriert junge Menschen im südlichen Afrika
Unser Coaching-Programm wurde speziell für die besonderen
Anforderungen im südlichen Afrika entwickelt. Für Schulen, die von den örtlichen Behörden als stark benachteiligt oder schlecht ausgestattet eingestuft werden. Die Inhalte gehen umfassend auf die spezifischen Bedürfnisse der Lernenden ein. Mit wöchentlichem Unterricht, Einzel- und Gruppenberatungen, mehrtägigen Workshops, ärztlichen Untersuchungen sowie psychosozialen Therapie-Angeboten.

Die jungen Menschen im südlichen Afrika brauchen mehr als es die klassische Bildung vermittelt, sie brauchen ein zusätzliches Coaching, das sie motiviert an ihre Zukunftswünsche zu glauben, sie in die Lage versetzt ihr Leben selbstbestimmt aufzubauen und ihre Ziele zu realisieren.

Indem Sie Star for Life unterstützen, helfen Sie uns, Kinder im südlichen Afrika zu befähigen, gesund zu bleiben, zu träumen und nach den Sternen zu greifen.

 

Spende für das Bildungsprogramm Star for Life

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Jugend im südlichen Afrika einen
erfolgreichen Schulabschluss zu absolvieren. 100 Prozent Ihrer Spende fließt in die Star for Life Coaching-Maßnahmen der Zenzelini High School in Kwazulu Nathal, der Keloktiso School in Johannesburg oder der Shumayela High School in Durban.

Mit 23 Euro finanzieren Sie ein Jahr lang das Programm für ein High-School-Kind.

Mit 1.500 Euro eine Schulklasse (rund 65 Schüler) für ein Jahr.

Seien Sie sicher: Ihre Unterstützung kommt an.

Für alle Fragen rund um die Spendenmöglichkeiten wenden Sie sich bitte an Frau Susanne Haumann. Danke für Ihre Unterstützung!

w

Susanne Haumann